Ältere Paare Üben Yoga

( KG-ZNS/BOB)

Die Bobath Therapie richtet sich an Patienten mit angeborenen oder später erworbenen Störungen des zentralen Nervensystems (ZNS), sowie motorischen, kognitiven oder neurologischen Beeinträchtigungen. Anwendung findet die Bobath Therapie beispielsweise bei Apoplexpatienten (Patienten nach Schlaganfall), Multiple Sklerose, Parkinson und vielen anderen neurologischen Krankheitsbildern.

Bei Kindern findet die Therapie z.B. bei motorischen und kognitiven Entwicklungsstörungen, welche Koordinations-, Wahrnehmungs- und Konzentrationsstörungen beinhaltet, Anwendung. Auch angeborene psychische und physische Beeinträchtigungen spielen in unserem Praxisalltag eine wichtige Rolle. Wir sind bestrebt mit den kleinen Patienten und Ihnen als Eltern ein optimales Behandlungskonzept aufzustellen und Ihnen den Alltag in vielen Dingen zu erleichtern.

 

Tel: 028378467

Fax: 02837/668784

Katharinenstraße 18, 47652 Weeze

©2019 Therapiezentrum Weeze

Impressum