Mann schreit

KIEFERGELENKS-BEHANDLUNG (CMD)

Bei der craniomandibulären Dysfunktion handelt sich um Störungen der Kiefergelenksfunktion sowie den umliegenden Weichteilstrukturen wie z.B. der Muskulatur. Die Ursachen für eine Fehlfunktion des Kiefergelenks sind vielfältig. So können etwa Zahnextraktionen, kieferorthopädische und chirurgische Eingriffe, Zahnspangen- und Schienenversorgung, sowie viele weitere Störungen des Bewegungsapparates bis hin zu einer Fußfehlstellung massiven Einfluss auf das Kiefergelenk haben. Die daraus resultierenden gesundheitlichen Probleme reichen von lokalen Schmerzen des Kiefergelenks über Knack- und Knirschgeräusche des Kiefers, Problemen bei der Mundöffnung und/oder Schließung bis hin zu weiteren Beschwerden wie Migräne, Tinnitus, Sehstörungen etc. Die Ursachen sind so vielfältig wie die Auswirkungen selbst.

Lassen Sie sich deshalb von unserem speziell ausgebildeten Therapeuten auf dem Gebiet der Kiefergelenksbehandlung helfen. Wir arbeiten gerne in Kooperation mit Ihrem Zahnarzt, Kieferorthopäden oder Ihrem Kieferchirurgen zusammen um Ihnen einen bestmöglichen Behandlungserfolg bieten zu können.

 

Tel: 028378467

Fax: 02837/668784

Katharinenstraße 18, 47652 Weeze

©2019 Therapiezentrum Weeze

Impressum