MANUELLE LYMPHDRAINAGE (MLD/KPE)

Die manuelle Lymphdrainage ist eine Behandlungsform, die zum Abtransport lymphatischer Flüssigkeit bei geschwollenen Extremitäten, Stauungen im Thorax und Schädel dient.
Ziel ist es, Lymphödeme zu reduzieren, damit verbundene Schmerzen zu lindern, Gewebeveränderungen vorzubeugen und die Regeneration und Funktion des Lymphsystems zu verbessern.

Einsatz findet die manuelle Lymphdrainage überwiegend nach Operationen, nach krebsbedingter Entfernung von Lymphknoten, bei Schwächen des venösen Systems und bei speziellen lymphatischen Krankheitsbildern wie beispielsweise dem Lip-Lymphödem.

Unsere Therapeuten sind speziell ausgebildet und zertifiziert.

 

Tel: 028378467

Fax: 02837/668784

Katharinenstraße 18, 47652 Weeze

©2019 Therapiezentrum Weeze

Impressum